Bio-Gate erschließt Markt für Cannabidiole (CBD)

Weiterlesen

Juni 2021 Pressemitteilungen

Bio-Gate erschließt Markt für Cannabidiole (CBD)

  • Eintritt in weiteren Wachstumsmarkt durch Kooperation mit Avicanna
  • Produkte mit synergetischen Eigenschaften von MicroSilver BG und CBD (Hanf) in Kürze verfügbar
  • Vorrangige Zielregionen Nordamerika und Europa

Nürnberg/Bremen, 28. Juni 2021 – Die Bio-Gate AG (ISIN DE000BGAG981), ein führender Anbieter von innovativen Technologien und individuellen Lösungen für Gesundheit und Hygiene, hat einen Kooperationsvertrag mit Avicanna, Toronto (Kanada), abgeschlossen und tritt in den stark wachsenden Markt für Cannabidiole (CBD) ein.

Im Rahmen der Zusammenarbeit entwickelt Bio-Gate Wirkkosmetik- und Dermatologie-Produkte mit Avicanna, die durch Kombination von MicroSilver BG und CBD (Hanf) eine synergetische entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkung entfalten. Nach den erfolgreichen Vortests werden erste Produkte für Anwendungen im Humanbereich aus der gut gefüllten Entwicklungs-Pipeline in Kürze verfügbar sein. Zielregionen für den Vertrieb sind neben Nordamerika die europäischen Märkte. Die kombinierten Produkte entsprechen den aktuellen EU-Vorschriften. Es besteht bereits Interesse von Bio-Gate-Kunden aus Europa und Nordamerika, die neuen Produkte in ihr Sortiment aufzunehmen.

Avicanna ist bereits mit diversen Pflegeprodukten in Nordamerika etabliert und wird vorrangig diese Region mit den auf CBD- und MicroSilver BG-Basis kombinierten Produkten bedienen. Bio-Gate ist primär für den Absatz in europäischen Märkten verantwortlich. Die Zusammenarbeit mit Avicanna folgt der Strategie von Bio-Gate, Basistechnologien schrittweise auf neue Geschäfts- und Anwendungsbereiche zu übertragen und so neue Märkte mit neuen Produktapplikationen zu erschließen.

Marc Lloret-Grau, CEO der Bio-Gate AG, zur neuen Kooperation: „Wir freuen uns, dass wir mit Avicanna ein im CBD-Markt führendes Unternehmen als Partner gewonnen haben, das sich auf Wirkkosmetik, Hautpflege und medizinbasierte Produktanwendungen spezialisiert hat. Die Zusammenarbeit stellt für Bio-Gate eine Brücke zu weiteren, neuen Technologien dar. Wir erweitern nochmals unsere Produktpalette und erschließen uns so einen neuen und überaus wachstumsstarken Markt.“

Diese Pressemitteilung können Sie auch hier als PDF herunterladen.

Kontakt:

Investor Relations
Bio-Gate AG / Gerd Rückel
Neumeyerstr. 28-34
D-90411 Nürnberg
Investor-Relations@bio-gate.de
Tel. +49 (0) 911 477523-444
Mobil +49 (0)152 34221966

Presse
Bio-Gate AG
Neumeyerstr. 28-34
D-90411 Nürnberg
Presse@bio-gate.de
Tel. +49 (0) 911 477523-222

www.bio-gate.de

Über Bio-Gate:
Das Health-Technology-Unternehmen Bio-Gate AG ist einer der weltweit führenden Anbieter von innovativen Technologien und individuellen Lösungen für Gesundheit und Hygiene, die das Zusammenleben sicherer, unbeschwerter und gesünder machen und das Wohlbefinden jedes Einzelnen verbessern können. Es ist darauf spezialisiert, Materialen und Oberflächen mit antiviralen und antimikrobiellen Eigenschaften auszustatten. Die Bio-Gate AG veredelt Materialien und Produkte, insbesondere aus der Medizintechnik, wie zum Beispiel die Beschichtung von Implantaten oder Wundauflagen. Darüber hinaus werden mit den Bio-Gate-Technologien Kosmetika, Konsum- und Industrieprodukte, wie beispielsweise Farben und Lacke oder Kunststoffe antimikrobiell ausgestattet und damit in einzigartiger Weise aufgewertet.

Disclaimer:
Diese Veröffentlichung ist weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren. Die Aktien der Bio-Gate AG (die „Aktien“) dürfen nicht in den Vereinigten Staaten oder „U.S. persons“ (wie in Regulation S des U.S.-amerikanischen Securities Act of 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der „Securities Act“) definiert) oder für Rechnung von U.S. persons angeboten oder verkauft werden. Die Wertpapiere sind bereits verkauft worden.

This publication constitutes neither an offer to sell nor an invitation to buy securities. The shares in Bio-Gate AG (the „Shares“) may not be offered or sold in the United States or to or for the account or benefit of „U.S. persons“ (as such term is defined in Regulation S under the U.S. Securities Act of 1933, as amended (the „Securities Act“)). The securities have already been sold.


Vorheriger Artikel