Tausend Besucher. Millionen Keime.UND EIN TÜRGRIFF, DER
SICH DARUM KÜMMERT. *

Weiterlesen

*Die Applikation unserer antimikrobiellen und antiviralen Beschichtungen auf Türgriffen von Gebäuden verringert die Keimlast drastisch und schützt die Nutzer bei jedem Handkontakt. YOU ARE PROTECTED.


Herausforderungen

Wussten Sie das?
Telefon: 3.896 Keime / cm²
Spülbecken: 88.000 Keime / cm²
Kühlschrank: 1.780.000 Keime / cm²
Spülschwamm: 7.200.000.000 Keime / ml
Spielsachen: 53,5 Keime / cm²

Quelle: Hygienecouncil


Textilien

Textilveredelungen mit MicroSilver BG™-Tec bieten eine hautfreundliche Verbesserung der Hygiene zwischen den Wäschen. So entsteht vor allem ein entscheidender Mehrwert für Textilien in hygienesensitiven Bereichen. Zusätzlich bietet die Bio-Gate AG eine Anti-Odor-Technologie an, die Geruchsmoleküle umhüllt, damit der Geruch von der menschlichen Nase nicht mehr wahrgenommen werden kann.

Oberflächen-Imprägnier-Spray

MSBG-Tec Imprägnier-Spray

Überall wo viele Menschen aufeinander treffen…

Das MSBG-Tec Imprägnier-Spray eignet sich zum Einsatz in Räumen, in denen viele Menschen zusammenkommen. Dazu zählen beispielsweise Schulen, Kindertagesstätten, der öffentliche Personennahverkehr, Behörden und Fitnessstudios. Aber auch besonders hygienesensitive Bereiche wie Altenpflegeheime, Krankenhäuser und Kliniken stehen im Fokus.

Das MSBG-Tec Imprägnier-Spray stellt eine wirksame Ergänzung der vorhandenen, regionalen und lokalen Hygiene-Strategien dar, um die Menschen zu schützen und ihnen möglichst viel Lebensqualität trotz Corona zu ermöglichen.

Das Spray inaktiviert nachweislich behüllte Viren. Dazu zählen neben dem aktuellen Coronavirus (SARS-CoV-2) beispielsweise auch SARS-CoV, MERS-CoV und Grippeviren. Es stellt damit ein modernes Konzept zur nachhaltigeren Ergänzung und Verstärkung bestehender Reinigungszyklen dar und eignet sich als COVID-19-Prävention. Es besitzt außerdem eine antibakterielle Wirkung und verfügt über eine Geruchsbindungstechnologie.

Herkömmliche Desinfektionsmittel wirken selten länger als 30 Minuten. Nach Anwendung sind die Oberflächen zwar zunächst keimfrei, jedoch können sich kurz danach wieder Keime auf den Oberflächen niederlassen. Um diesen initialen Hygienestatus nach Desinfektion oder Reinigung länger aufrecht zu erhalten, wird das MSBG-Tec Imprägnier-Spray idealerweise direkt nach dem Reinigen oder Desinfizieren aufgetragen.

Das MSBG-Tec Imprägnier-Spray erzeugt auf den Oberflächen einen Schutzfilm, der eine Langzeitwirkung von bis 90 % Keimreduktion über mehrere Tage (bis zu 14 Tage, je nach Intensität der Oberflächenverwendung) erreichen kann.

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter (0911 / 477523-100) oder richten Sie Ihre Anfrage per E-Mail: impraegnierspray@bio-gate.de an uns.

Hygiene-Masken-Spray

MSBG-Tec Masken-Hygiene-Spray

Mehr Sicherheit im Alltag…

Das Masken-Hygiene-Spray wurde speziell für den Verwender textiler Alltagsmasken entwickelt, das zudem von einem renommierten Prüflabor erfolgreich auf FFP2-Masken getestet wurde. Es kann von jedermann genutzt werden und ist besonders für unterwegs sehr gut geeignet.

Das Spray wird vor der Verwendung auf die Alltagsmaske aufgesprüht, um behüllte Viren – wie beispielsweise das SARS-CoV-2 Virus – auf der Oberfläche der Maske zu inaktivieren. Der antivirale und antimikrobielle Effekt wirkt längere Zeit nach. Dadurch erhält der Nutzer eine zusätzliche Sicherheit bei der COVID-19-Prävention, da eine Verbreitung der Viren durch das Auf- und Abnehmen der Maske nicht auszuschließen ist.

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter (0911 / 477523-100) oder richten Sie Ihre Anfrage per E-Mail: contact.ic@bio-gate.de an uns.

Polymere

Antimikrobielle/antivirale Polymere in Form von Masterbatches oder Compounds mit MicroSilver BG™-Tec (z.B. PA, PU, PP, ABS, PVC usw.) dienen dazu, Kunststoffprodukte mit verbesserter Hygiene zu produzieren. Antimikrobiell ausgestattete Stühle tragen beispielsweise selbst bei hoher Frequentierung und hoher Belastung im Mittel zwischen 60 und 90 Prozent weniger Keimlast im Vergleich zu Kontrollen. Dies entspricht in etwa einer kontinuierlichen täglichen Reinigung der Stühle. Ein großer Vorteil für öffentliche Räume, denn übliche Desinfektionsmaßnahmen haben meist keine nachhaltige Wirkung, da ständig neue Keim-Belastungen hinzukommen.

Ergebnisse einer klinischen Beobachtungsstudie vom 26.05.2015

Publiziert in: A. Schwarzkopf et al., Antiseptisch beschichtete Stühle im Krankenhaus – Eine Feldstudie, Krankenhaus-Hygiene + Infektionsverhütung, Volume 38, Issue 2, April 2016, Pages 74-76

Link: http://dx.doi.org/10.1016/j.khinf.2016.02.002

PU-Schäume

In Matratzen sammeln sich im Durchschnitt etwa 180 Liter Schweiß jährlich und ungefähr 0,5 kg Hautschuppen. MicroSilver BG™-Tec kann hier die Hygiene nachhaltig unterstützen.

MicroSilver BG™-Tec kann als flüssiges Additiv bei der Produktion von PU-Schaum direkt beigemengt werden. So entstehen Matratzen und Unterlagen mit antimikrobiellen Eigenschaften.

Farben / Lacke / Beschichtungen

Hoch frequentierte Orte wie Krankenhäuser, Altenheime, Warteräume, Empfangsräume und öffentliche Verkehrsmittel unterliegen einem hohen Keimdruck. Starke Partner haben gemeinsam mit der Bio-Gate AG spezielle Farben und Lacke entwickelt, die zum Beispiel in Flugzeugen und in Gebäuden zum Einsatz kommen, um hier die Keim- und Geruchsbildung zu verringern. MicroSilver BG™-Tec ist eine ungiftige und hautfreundliche Alternative zu Standard-Chemikalien. Die BG-Technologie bietet für diese Bereiche eine zusätzliche, wertvolle Verbesserung der Hygienebedingungen.


Nutzen für Industrie und Consumer

BEHANDLUNGSSICHERHEIT

  • Antimikrobielle/antivirale Produkte verbessern und ergänzen die Hygiene und vermindern so die Gefahr von Infektionen, die auf die Verwendung von Medizinprodukten zurückzuführen sind.
  • Antimikrobielle/antivirale Produkte senken Risiken und sorgen für einen höheren Behandlungserfolg.
  • Unsere MicroSilver BGTM-Technologie bekämpft antibiotikaresistente Keime und Viren.

INVESTITIONSSICHERHEIT

  • Antimikrobielle/antivirale Produkte können zur Kostenreduktion im Gesundheitswesen beitragen.
  • Antimikrobielle/antivirale Eigenschaften werten Medizinprodukte auf.
  • Mit dem Einsatz von antimikrobiellen und antiviralen Produkten können Sie sich vom Wettbewerb differenzieren.

 


Interessiert?

Gerne erarbeiten wir mit Ihnen gemeinsam eine Lösung auf Anfrage.
Kontakt: contact.ic@bio-gate.de